Blog

Neuigkeiten, Infos & Inspiration

Wer sind die Programmierer, die die Welt verändert haben?

Wer sind die Programmierer, die die Welt verändert haben?

17.01.2021 Smart Ninja

Linus Torvalds

Linus Torvalds ist bekannt aufgrund des von ihm erstellten Betriebssystems Linux. Linux ist eine Kombination aus dem Vornamen von Mr. Torvald und der von Linux verwendeten Systemarchitektur: Unix (Linus + Unix = Linux).

Unterhaltsame Tatsache: Die UNIX-Architektur wird auch von einigen anderen Betriebssystemen verwendet, einschließlich Apples MacOS (früher bekannt als OS X). Windows hingegen verwendet eine völlig andere Betriebssystemarchitektur.

Linux ist jedoch nicht das einzige Geschenk, was die IT Welt Linus Torvalds zu verdanken hat. Eine weitere geniale Erfindung von ihm ist Git, ein Tool zur Archivierung von Code und zur einfacheren Zusammenarbeit bei der Entwicklung.

Linux und Git haben ohne Zweifel Linus Torvalds in die Codierungs "Hall of Fame" gebracht.

Dennis Ritchie

Dennis Ritchie hat (zusammen mit einem Kollegen Ken Thompson) die oben erwähnte UNIX-Architektur erstellt. Außerdem hat er eine Programmiersprache namens C erstellt, die von vielen Low-Level-Systemen und -Programmen verwendet wird.

Obwohl Dennis Ritchie nicht so bekannt ist wie Linus Torvalds oder Steve Wozniak, sind seine Innovationen für praktisch alle unsere Programme und Computersysteme, die wir täglich verwenden entscheidend.

Für seine Leistungen wurde er mit dem Turing Award (1985) und der US National Medal for Technology and Innovation (1998) ausgezeichnet.

Margaret Hamilton

Wenn wir Artikel über Apollo 11 lesen, eine Weltraummission, die Menschen zum ersten Mal zum Mond brachte, liegt der Schwerpunkt immer auf den Astronauten.

Aber manchmal erwähnen diese Artikel auch das Support-Team, das im Grunde das Ganze möglich gemacht hat. Ein sehr wichtiger Teil dieses Support-Teams war Margaret Hamilton, die Chef-Software-Ingenieurin der Weltraummission Apollo 11.

Sie und ihr Team haben den Code geschrieben, der von der Rakete verwendet wurde und die Astronauten sicher zum Mond und zurück brachte. Eines der bekanntesten und witzigsten Bilder dieser Entwicklung zeigt Margaret, wie sie neben dem großen Stapel Code steht, der auf Papier gedruckt ist - und der Stapel ist so groß wie sie, was zeigt, wie unfassbar viel Code geschrieben werden musste! :)

Margaret Hamilton

Vor ihrer Arbeit bei der NASA entwickelte Margaret Hamilton eine Software für Wettervorhersagesysteme und für das SAGE-Radarstationsnetzwerk. Lustige Tatsache: Sie hat auch den Ausdruck "Software Engineering" erfunden.

Jeff Bezos

Jeff Bezos braucht keine besondere Einführung - Wir alle kennen ihn als Gründer und CEO des größten Online-Marktplatzes Amazon (und derzeit der reichsten Person der Welt).

Aber nur wenige wissen, dass Jeff seine Karriere als Programmierer im Finanzsektor begonnen hat. Als der Internet-Boom in den frühen 90er Jahren begann, beschloss Bezos, seinen langweiligen Job an der Wall Street zu kündigen und in den neuen aufstrebenden Tech-Hype-Zug einzusteigen.

Er gründete die Firma Amazon, die anfänglich Bücher online verkaufte, später aber das Produktangebot erweiterte und heute so gut wie alles verkauft.

Obwohl es in den 90er Jahren viele Skeptiker gab, die sagten, dass das Internet und das World Wide Web nur eine nutzlose Scharade sind, sah Jeff Bezos die immensen Auswirkungen dieser neuen Technologie voraus und beharrte auf diesem Gebiet.

Tim Berners-Lee

Wie bereits erwähnt, gab es in den 90er Jahren einen enormen Anstieg der Internet-Akzeptanz.

Die zwei Hauptgründe waren:

  • Billigere PCs
  • Die Erfindung des World Wide Web

Das World Wide Web (WWW) ist der Teil des Internets, der Dinge umfasst wie:

  • einen Browser (dh Chrome, Firefox, Brave, usw.),
  • HTTP-Protokoll (HyperText Transfer Protocol) und
  • HTML-Sprache (HyperText Markup Language)

Alle diese drei Dinge wurden von Tim Berners-Lee erfunden, der als Forscher bei CERN in Genf arbeitete.

Tim Berners-Lee

Der Hauptgrund warum Tim sich entschied das WWW zu erfinden, war seine Frustration darüber, dass damals das Internet nur über hässliche Terminals genutzt werden konnte (die keine Textformatierung erlaubten).

Dies veranlasste Tim, ein Programm (einen Browser) zu erstellen, das einen "Hypertext" darstellen kann. Dies ist eine Textform, die unterschiedliche Schriftgrößen haben kann (wie fett gedruckt, unterstrichen) und sowohl Bilder und Farben anzeigen kann. So hat Tim Berners-Lee ein Konzept von Websites erfunden und eine neue Welt wurde geboren.

John Romero & John Carmack

Spieler werden die beiden lieben - zumindest diejenigen, die in den 90ern und 00ern Spieler waren. John Romero und John Carmack haben in dieser Zeit eine Reihe sehr erfolgreicher Computerspiele herausgebracht, die das Feld revolutionierten.

Diese Spiele waren Wolfenstein 3D, Doom und Quake, was eine sehr innovative 3D-Spielweise brachte.

John Romero & John Carmack

Später kam John Carmack als CTO (Chief Technical Officer) zu Oculus Rift. Oculus Rift ist ein berühmtes VR-Headset (Virtual Reality), das von Palmer Luckey entwickelt wurde und jetzt Facebook gehört.

Steve Wozniak

1976 gründete Steve Wozniak (auch bekannt als Woz) zusammen mit Steve Jobs ein Unternehmen, das heute das größte Technologieunternehmen der Welt ist: Apple.

Beide Steves trafen sich 5 Jahre zuvor 1971 durch einen gemeinsamen Freund. Beide haben in diesem Jahr Sommerjobs bei HP gemacht, und dann wurden sie Freunde und begannen darüber nachzudenken, gemeinsam Tech- / Business-Unternehmungen zu starten.

Das erste Unternehmen war eine Blue Box, ein kleines Gerät, mit dem Sie die Telefonleitung hacken und kostenlos telefonieren konnten. Woz kümmerte sich um den technischen Teil (er entwickelte das Gerät), während Jobs sich um den Verkauf kümmerte. Sie verkauften rund 200 Stück zu je 150 Dollar.

Das zweite Geschäft, das sie starteten, war eine Leiterplatte für eines von Ataris Videospielen. Der Deal mit Atari wurde von Steve Jobs gemacht und die Leiterplatte wurde von Steve Wozniak entwickelt.

Das dritte und wichtigste Geschäftsvorhaben beider Steves begann 1975 und 1976. Das Erfolgsrezept war das gleiche wie zuvor: Woz kümmerte sich um den technischen Teil des Projekts, während Jobs das Geschäft leitete / Marketing-Teil.

1975 entwickelte Woz den ersten Prototyp eines Personalcomputers, der später als Apple I bekannt wurde. Zusammen mit Jobs haben sie das Projekt einen Schritt nach vorne gebracht, indem sie 1976 eine Firma namens Apple Computers gegründet haben. Der Rest ist Geschichte.

Richard Stallman

Richard Stallman ist Softwareentwickler und Aktivist. Sein Aktivismus konzentriert sich auf das Schreiben von Code und Computerprogrammen, die der Gesellschaft und dem Einzelnen Freiheit bringen (Freie Software).

Richard Stallman

Seine Aktionen und Kampagnen hatten einen großen Einfluss auf die Entwicklung der Open-Source-Bewegung und auf Internet Freiheiten wie Internetneutralität. Stallman lehnt auch die Verwendung von Software zur Verfolgung von Personen ab.

Ada Lovelace

Ada Lovelace ist bekannt als die erste Person, die jemals ein Computerprogramm geschrieben hat. Noch beeindruckender ist, dass sie das getan hat, bevor der erste Computer gebaut wurde.

Wie ist das überhaupt möglich?

Obwohl es im 19. Jahrhundert keine Computer gab, träumten einige Visionäre bereits von einer solchen Zukunft. Der führende Visionär war Charles Babbage, der einen Vorschlag für den ersten Universalcomputer namens Analytical Engine schrieb. Aufgrund fehlender angemessener Finanzierung blieb das gesamte Konzept jedoch in der theoretischen Phase.

Ada Lovelace

Als begabte Mathematikerin war Ada Lovelace von der Analytical Engine sehr fasziniert. Während sie die Zeitung von Babbage las, machte sie sich umfangreiche Notizen. In diesen Notizen gibt es einen Algorithmus, den viele als das erste Computerprogramm betrachten. Unglücklicherweise für Ada wurde sie ein Jahrhundert zu früh geboren, als dass ihre Codierungsfähigkeiten vollständig gedeihen könnten.

Unterhaltsame Tatsache: Ada Lovelace war eine Tochter eines berühmten englischen Dichters Lord Byron aus dem 19. Jahrhundert.


Die Liste der ProgrammiererInnen in diesem Artikel, ist keinesfalls vollständig und die Auflistung der Personen ist kein “Ranking”. Die Liste wird in den folgenden Monaten fortgesetzt. 🙂

programmierer programmieren lernen

Entdecke unsere neuesten Coding Kurse

Hacking und Internet Security (Livestream Gruppenkurs)

Hacking und Internet Security (Livestream Gruppenkurs)

beliebiger Ort 21.10.2021

Lerne über die üblichen Hacking Methoden und wie du dich im Internet vor HackerInnen schützen kannst. Kein Vorwissen notwendig!

Ab 199,00 EUR

Anmelden
Coding Woche (Livestream Gruppenkurs)

Coding Woche (Livestream Gruppenkurs)

beliebiger Ort 25.10.2021

Lerne die Grundlagen für Website Entwicklung mit HTML und CSS. Dieser zweitägige Programmierkurs ist geeignet für AnfängerInnen.

Ab 127,00 EUR

Anmelden

Melde dich für den SmartNinja Newsletter an!