Blog

Neuigkeiten, Infos & Inspiration

Was ist SQL und wo kann es verwendet werden?

Was ist SQL und wo kann es verwendet werden?

17.02.2020 Smart Ninja

SQL, was ist das eigentlich?

SQL (Structured Query Language) ist eine Sprache entwickelt für die Arbeit mit Datenbanken. Sie dient zum Erstellen, Bearbeiten und Durchsuchen bestimmter Daten - diese Daten sind üblicherweise in Tabellen organisiert. Jede Tabelle enthält ihre Daten und SQL ist darauf ausgelegt, Informationen auf die gewünschte Weise zu finden und zu bearbeiten.

Das Entwerfen und Management von Datenbanken bildet einen großen Teil der Programmierung ab. Jede Web- und Mobile-Applikation - eigentlich jedes Programm, das Daten speichert, braucht eine Datenbank. Das Wissen, wie man eine Datenbank plant ist eines der wichtigsten Skills wenn man ein neues IT-Produkt baut. Die meisten Computerprogramme, Webseiten und Mobile-Apps nutzen eine Datenbank um Daten sicher zu speichern.

SQL ist relativ einfach zu erlernen. Fast jedes Unternehmen braucht jemanden mit SQL-Kenntnissen. Im Jahr 2015 waren mehr als 50.000 Arbeitsplätze mit SQL-Kenntnissen verbunden.

Wer braucht SQL Kenntnisse?

  • Programmierer
  • Datenbank Administratoren
  • Analysten
  • Projektmanager
  • Manager

Kenntnisse über Datenbanken brauchen außerdem Menschen in weiteren Berufen, die in Zusammenhang mit der Analyse und Aufbereitung von Geschäftsdaten stehen, z.B. Berufe in Marketing, Vertrieb, Rekrutierung etc.

Warum brauche ich SQL-Kenntnisse?

  1. DATENINTEGRATION UND -PRÄSENTATION: Die Suche nach Daten in Excel-Tabellen kann viel Zeit in Anspruch nehmen. Pivot-Tabellen funktionieren so lange, wie wir es mit nur einer oder zwei Tabellen zu tun haben. Wenn wir aber erweiterte Datenintegrationen benötigen, erweist sich SQL als viel praktischer.

  2. OPTIMIERUNG DER ARBEITSPROZESSE: Wir bewerten viele Dinge und analysieren die Daten manuell. Kenntnisse in SQL und der Planung von Datenbanken helfen uns optimale Lösungen zu finden, die bei der Optimierung von Geschäftsprozessen eingesetzt werden können!

  3. BERICHTE UND ANALYSEN: In vielen Fällen haben wir es mit Berichten zu tun, die sehr zeitaufwändig sind. Zu Meetings eilen, Tabellen drucken und wichtige Daten unterstreichen. Mit SQL können wir bestimmen, welche Informationen benötigt werden, wo sie zu finden sind und wie wir sie darstellen möchten.

  4. SQL-ANWEISUNGEN VERSTEHEN: In der Regel bereitet jemand aus dem technischen Team SQL-Anweisungen für Analysten vor, die die Datenbanken für ihre Berichte abrufen möchten. Die meisten Analysten verstehen jedoch die Logik hinter SQL-Anweisungen nicht, daher kopieren sie sie einfach und fügen sie ein. Mit den entsprechenden SQL-Kenntnissen können Analysten ihre eigenen SQL-Anweisungen für die Datenbankrecherche zusammenstellen. Auf diese Weise arbeiten sie effektiver und flexibler.

Was lerne ich im SmartNinja Kurs SQL & Datenbanken?

Du bist nach dem Kurs in der Lage, eigene Datenbanken mithilfe von SQL zu entwerfen, designen und zu managen. Außerdem verstehst du, wie Datenbanken funktionieren und welche tragende Rolle sie in der Programmierung spielen. Nach dem Kurs hast du ein grundlegendes Wissen für weitere Schritte in der Programmierung aufgebaut.

Du möchtest wissen, wie du eine Datenbank planen und aufbauen kannst? Dann melde dich hier zu unserem "SQL und Datenbanken" Kurs an und lerne es!

Entdecke unsere neuesten Coding Kurse

Hacking und Internet Security (Online)

Hacking und Internet Security (Online)

beliebiger Ort 17.06.2020

Lerne über die üblichen Hacking Methoden und wie du dich im Internet vor HackerInnen schützen kannst. Kein Vorwissen notwendig!

Ab 199,00 EUR

Anmelden
Web Development 1 (Online)

Web Development 1 (Online)

beliebiger Ort 17.08.2020

Lerne wie man eine Website und Web-Apps baut. In 12 Wochen lernst du HTML, CSS, Python, GIT etc. Registriere dich jetzt!

Ab 899,00 EUR

Anmelden

Melde dich für den SmartNinja Newsletter an!