Blog

Neuigkeiten, Infos & Inspiration

Bin ich zu alt um mit dem Programmieren anzufangen?

Bin ich zu alt um mit dem Programmieren anzufangen?

20.03.2020 Alina Toppler

Diese Frage bekommen wir oft gestellt.

Unsere Antwort darauf lautet: Nein, Sie sind nicht zu alt!:) Man kann nie zu alt sein und hier sind unsere Begründungen:

Zuallererst: wie kommen wir überhaupt auf die Idee, man könne zu alt sein?

Früher war eine lebenslange Karriere in einer einzigen Branche die Norm. In der Regel war vorgesehen, dass man als junger Mensch zur Schule geht und eine Berufsausbildung absolviert, um danach KFZ-Mechaniker, Ingenieur, Krankenpfleger, Pilot, Anwalt, Arzt, und so weiter zu werden. Den Weg den man in der Schule eingeschlagen hat, verfolgte man meistens für das restliche Berufsleben.

Die Menge an Wissen die ein Mensch generierte, war zu Beginn seines Lebens am höchsten und wurde dann von Jahr zu Jahr weniger. Man spezialisierte sich dann zu gewisser Zeit meist in einem bestimmten Bereich und baute sich in diesem einen gewissen Ruf auf. Lernen war somit mehr etwas für junge Menschen.

Aber die Dinge haben sich geändert!

In der heutigen Arbeitswelt kann man noch nicht einmal wissen, ob es den eigenen Job in 10 Jahren noch geben wird, geschweige denn, dass man ihn für den Rest des Lebens (bzw. bis zum Ruhestand) ausüben wird. Somit ist sowohl lebenslanges Lernen als auch den Job zu wechseln zu einer Norm geworden. Der alte Mythos, dass ein alter Hase keine neuen Tricks lernen kann, muss endgültig zu Grabe getragen werden. Warum? Weil lebenslanges Lernen nicht nur etwas ist, dass Ihrer Karriere auf die Sprünge helfen und Ihnen mehr Einkommen bringen wird, es dient auch Ihrer mentalen Gesundheit und Vitalität. Menschen, die selbst im höheren Alter neues lernen, bleiben geistig gesünder und länger vital als jene die es nicht tun.

enter image description here

Aber zurück zur Ursprungsfrage:

Wie schon gesagt kann man in jedem Alter programmieren lernen. Woher wir das wissen? Unser Mitarbeiter erzählt von seiner Erfahrung diesbezüglich: "In meinem früheren Job hatte ich KollegInnen, die in ihren 30ern und einer sogar in seinen 50ern, mit dem Programmieren angefangen haben. Der Kollege in den 50ern wurde sogar einer der besten Programmierer in unserem Team. Bei SmartNinja haben wir vielen Leuten über 30 und 40 das Programmieren beigebracht. Ich kann mich sogar an einen ganz besonderen Teilnehmer erinnern. Einen aufgeweckten, über-50-jährigen Buchhalter der unserem Programmierkurs beitrat, weil er seinen Kunden Webseitenentwicklung anbieten wollte, da viele von ihnen ihn gefragt haben ob er jemanden mit diesen Fähigkeiten kenne. Die Teilnehmer dieses Kurses hatten sehr unterschiedliche Alter, von StudentInnen in ihren Zwanzigern bis zu Müttern und Vätern in den Dreißigern und Vierzigern. Aber der 50 jährige Buchhalter, der in diesem Kurs der älteste war, wurde am Ende vom Trainer zum besten Schüler gekürt."

Wie Sie sehen, spiel Alter absolut keine Rolle. Die Einstellung zum Lernen und Wachsen tut es!

Entdecke unsere neuesten Coding Kurse

Web Development 1 (Online)

Web Development 1 (Online)

beliebiger Ort 17.08.2020

Lerne wie man eine Website und Web-Apps baut. In 12 Wochen lernst du HTML, CSS, Python, GIT etc. Registriere dich jetzt!

Ab 899,00 EUR

Anmelden
SQL und Datenbanken (Online)

SQL und Datenbanken (Online)

beliebiger Ort 24.08.2020

Eine Datenbank zu planen und aufzubauen ist eines der wichtigsten Skills wenn du ein IT-Produkt erstellst. Melde dich jetzt an und lerne es!

Ab 299,00 EUR

Anmelden

Melde dich für den SmartNinja Newsletter an!